Komme in unser Team als 

Ergotherapeut (m/w/d)

in Hamburg

ab sofort · Teil- oder Vollzeit


Als Unterstützung suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unseren Standort in Hamburg als

Ergotherapeut (m/w/d)

Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit (10 bis 40 Wochenstunden)

Gehalt: nach Vereinbarung

Möglicher Eintritt: ab sofort



DEINE AUFGABEN

  • ergotherapeutische Behandlung 
  • Beratung von Patient*innen und Angehörigen
  • selbstständiges Arbeiten 
  • Motivation der Patient*innen
  • Erarbeiten von Therapiezielen gemeinsam mit den Patient*innen
  • Befundung und Behandlungsdokumentation
  • Erstellen von Behandlungsplänen und Therapieberichten

DU BRINGST BESTE VORAUSSETZUNGEN MIT, WENN DU …

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in besitzt
  • gerne in einem interdisziplinären Therapeut*innenteam arbeitest
  • strukturiert arbeitest und gerne Verantwortung übernimmst
  • viel Freude an deiner Arbeit und am Umgang mit Menschen hast

WIR BIETEN DIR …

  • freundliche, modern ausgestattete Praxisräume
  • branchenüberdurchschnittliche Vergütung PLUS Bonuszahlung
  • Eintrittsbonus: 1.000,00 € nach einem halben Jahr 
  • Vermittlungsbonus: 1.000,00 € nach einem halben Jahr der vermittelten Person
  • unbefristete Arbeitsverträge
  • individuelle Stundenverträge (10 bis 40 Stunden)
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vergütung nach einem transparenten, dynamischen Lohnsystem 
  • umfassende strukturierte Einarbeitung
  • Fortbildungsunterstützung
  • familienfreundliche Personalpolitik
  • betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
  • wöchentliche Teamsitzungen
  • Mitspracherecht und Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Konzepte
  • Teamausflüge
  • Arbeitskleidung wird gestellt
  • Qualitätsmanagement
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen

Was Mitarbeiter:innen sagen …

Steffie

Verwaltungsexpertin

Elina

Ergotherapeutin

Praxisnetz Schürholz Sievers

ÜBER UNS

In unseren modernen Praxen begegnen wir unseren Klienten*innen partnerschaftlich, wertschätzend und auf Augenhöhe. Wir befähigen und begleitet sie darin, selbstbestimmt ihre Handlungen und Aktivitäten wieder auszuführen und somit aktiv an der Gesellschaft teilzunehmen.

Unser therapeutisches Vorgehen ist eingebettet in das Denken, dass Ergotherapeuten*innen ihre Handlungen über diverse inter- wie intradisziplinäre praktische wie theoretische Modelle begründen. 

Weiterhin ist ein zentraler Leitgedanke der Praxis, ein Arbeiten auf höchstem Qualitätsniveau, Behandlungen nach bestmöglichster wissenschaftlicher Evidenz sowie Transparenz aller an der Behandlung beteiligter Personengruppen.